Power F R Autoren 2

6 schreibtipps für bewerbungsmappe erstellen

Im langfristigen Plan, der den Lebenszyklus des Eigentums oder das Produkt als Basis nimmt, beide Konzeptionen werden die identischen Ergebnisse bringen, aber im kurzfristigen Plan sind die großen Unterschiede in Zusammenhang damit möglich, dass, wenn das neue Eigentum erworben wird oder die neue Produktion entwickelt wird, die Kosten der Mittel übertreten ihr Eingang gewöhnlich.

In Zusammenhang damit, dass der Koeffizient der Dauer die Geldeinkommen während der ganzen Frist des Lebenszyklus des Projektes berücksichtigt, er korrigiert jene Einschätzung etwas, die man geben kann, nur auf solcher Kennziffer, wie die Frist der Rückflussdauer der Investitionen gegründet worden.

Die statischen Methoden können zum Instrument der groben Einschätzung des Projektes dienen. Jedoch haben für den Investor des Eingangs und die Kosten, die sich zu verschiedenen Zeiträumen verhalten, den unähnlichen Wert, d.h. das Kapital hat den vorübergehenden Wert. Deshalb für die Durchführung der strengen Analyse des Anlageprojektes muss man die Methoden des Diskontierens, d.h. der Anführung der Einkünfte \der Kosten für das Projekt, sich verhaltend zu verschiedenen Zeiträumen zu einem Nenner durch die Nutzung des besonderen Koeffizienten – des Diskontes verwenden, der den vorübergehenden Wert des Kapitals widerspiegelt.

Der Sinn dieser Methode wird auf die Bestimmung der mittleren Größe der reinen geldlichen Ströme, deren Eingänge in der Zukunft infolge der Einführung des betrachteten Anlageprojektes erwartet werden, und später – zur Berechnung der Beziehung dieser Kennziffer zu den Kapitalanlagen ins vorliegende Projekt zurückgeführt.

Diese Methode vermutet den Vergleich der Projekte nach der Beziehung des Durchschnittseinkommens zu den angelegten Investitionen. Die Besonderheit der gegebenen vergleichenden Methode besteht darin, dass er die Zeit des Eingangs der geldlichen Ströme nicht berücksichtigt.

Diese Methode ist auf der Gegenüberstellung der Größe der Ausgangsinvestition (IC) mit der Gesamtsumme der diskontierten Geldeinkommen, die von ihr in der Strömung der vorhergesagten Frist generiert werden gegründet. Da der Nebenfluss der Geldmittel in der Zeit verteilt ist, wird er von der Rentabilität diskontiert

Die Analyse und die Einschätzung beliebiger Vorschläge, die Prognostizierung der möglichen Folgen der Annahme der Vorschläge und ihrer Alternativen, die Auswahl der besten Varianten, die Überlassung der Empfehlungen werden in Form von klar nicht den Fachleuten.

Die Einschätzung der Attraktivität des Anlagevorschlages ist für die Annahme der Lösung über die Zweckmäßigkeit seiner Realisierung und der Heranziehung der Investoren notwendig. Es ist für die Auswahl des wirksamsten Weges der Entwicklung wie der kleinen Firmen, als auch der grossen Komplexe der Mehrzweckbestimmung auch notwendig.

Die Hauptaufgabe der Investition – die Einlage der materiell-geldlichen Ressourcen in, die Rekonstruktion oder die Modernisierung des Objektes, das für die Produktionstätigkeit vorbestimmt ist, vorbehaltlich der Ausführung der Finanzverpflichtungen.

Die Zulassungen, auf denen die Prognosen gegründet sind, sind die Elemente der passenden Veränderungen in der Zukunft klar abgefasst, angegeben. Sie berücksichtigen die manchmal entgegengesetzten Interessen teilnehmend im "Anteil" (die Halterungen der Aktien, die inneren und äußerlichen Formen der Gruppe des Drucks).

Die Planung des Stroms des Bargeldes soll sich verwirklichen so, dass die Gesellschaft in der Lage war, die voraussichtlichen Forderungen zu bewilligen. Wenn die Perioden der Finanzschwierigkeiten in der Zukunft erwartet werden, soll der Fachmann der höchsten Führung die alternativen Varianten der Handlungen, unter anderem über die Kürzung der angebotenen Projekte bis zum Niveau, das mit den existierenden Finanzmöglichkeiten passend wird, oder über die Vergrößerung der zusätzlichen notwendigen Mittel mitteilen.

Die Analyse der Investitionen. Das Kapital, das angelegte in die Sache und den Teil des bekommenen Gewinns ergänzt ist, in die Aktiva (die Erde, der Bau, die Ausrüstung, des Programms der Entwicklung der neuen Produktion) zwecks des Erhaltens des Einkommens und des Gewinns in der Zukunft. Die Kapitalanlagen sollen ohne Einschätzung der Perspektiven ihrer Einträglichkeit nicht werden.